Ganzjahresreifen

Für die Länder, die echte Winter haben und Winterreifen benötigen, um sicher zu fahren, oder aufgrund der örtlichen Gesetzgebung und in denen beide Optionen verkauft werden, wird die Debatte darüber, welche Reifenoption die beste ist, fortgesetzt. Winterreifen sollten verwendet werden, um die Sicherheit während der Fahrt unter winterlichen Bedingungen zu optimieren. Der Schlüssel ist, dass Sie Premium Reifen kaufen, die eine Gummimischung haben, die für raue Winterbedingungen optimiert ist und auch bei sehr niedrigen Temperaturen agil bleibt. Wenn Sie zwischen Spikereifen oder Nicht-Spikereifen wählen, sollten beide bei der Auswahl von höchster Qualität sein.

Wenn Sie die Wahl zwischen Premium-Spikereifen und Nicht-Spikereifen treffen, wird der Unterschied nicht so groß sein. Der Hauptunterschied besteht natürlich darin, dass die Spikereifen Metallstollen haben, die aus dem Profil herausragen. In den Ländern mit Spikereifen, die alle Länder in Europa außer Deutschland und Polen sind, ist ihre Verwendung immer noch auf die Wintermonate beschränkt, in denen raue Bedingungen herrschen können. Sie sind häufig für die Verwendung in der anderen Jahreszeit verboten. Die Reifen ohne Spikes unterliegen keinen Einschränkungen und können in jedem Land Europas frei verwendet werden. Obwohl sie nur während der Wintersaison verwendet werden sollten, gibt es keine Gesetzgebung, die ihre Verwendung für den Rest des Jahres einschränkt.

Obwohl die Reifen ohne Spikes aus rechtlicher Sicht verwendet werden könnten, sollten sie in der warmen Jahreszeit nicht verwendet werden. Sie haben eine Gummimischung, die für niedrige Temperaturen optimiert ist, und ein Profil, das auf Eis, Schnee und Matsch ausgerichtet ist. Wenn Sie bei warmem Wetter mit ihnen fahren, ist der Verschleiß sehr hoch und einige der Besonderheiten des Profils nutzen sich ab und verringern die Leistung später im Winter. Wenn Sie Reifen haben möchten, die Sie das ganze Jahr über verwenden können, gibt es wintergeprüfte Ganzjahresreifen mit einem doppelten Profildesign, das sowohl Winter- als auch Sommerwetter mit guter Leistung und Sicherheit bewältigen kann.

Reifen ohne Spikes sind auf das Profil und die Mischung angewiesen, um genügend Reibung zu erzeugen, da sie keine Spikes haben. Sie werden mit griffigen Partikeln und Kieselsäure versetzt, um einen guten Grip zu gewährleisten. Sie haben Innovationen im Profil, die auf Eis fast den gleichen Grip wie Spikereifen erzeugen können, und auf Schnee und Matsch sind sie gleich gut.

Wenn Sie in Gebieten mit sehr eisigen Winterbedingungen leben, sollten Sie Spikereifen in Betracht ziehen. Wenn Sie keine sehr eisigen Bedingungen haben, können Sie wahrscheinlich mit Reifen ohne Spikes auskommen, die Ihnen mehr Flexibilität sowohl in Bezug auf geografische als auch zeitliche Einschränkungen bieten.

Wenn Sie diesen harten Winter nicht haben, können Sie sogar einige wintergeprüfte Ganzjahresreifen in Betracht ziehen, die Ihnen noch mehr Flexibilität und Komfort bieten. Alle drei Optionen bieten Ihnen eine gute Leistung bei gleichzeitig hervorragendem Sicherheitsprofil während der Fahrt.

Weitere Informationen zur Auswahl von Spikereifen oder Spikereifen finden Sie unter: https://www.nokiantyres.at/

Leave a Reply

Your email address will not be published.